Seele und Geist erwachen

Die Mondin und der Sonne

In diesem Medizinrad-Zyklus erstrahlen Mondin und Sonne. Sie sind der kosmische Ausdruck des Weiblichen und Männlichen. Gemeinsam sind sie nicht eindämmbare Schöpferkraft. Die Verbindung zu diesen Kräften ist für jeden Menschen essentiell. Dabei geht es nicht nur um die Verbindung zum gleichgeschlechtlichen Aspekt, sondern auch zur Anima im Mann und zum Animus in der Frau.

Obwohl das Moonrise-Jahr der Mondin gewidmet ist und im Sundance-Jahr der Sonnenzyklus im Mittelpunkt stehen wird, werden immer Facetten beider Kräfte im Raum sein, um die Kraft aus der Verbindung des Männlichen und Weiblichen, zu erwecken. Die erwachende Göttin und der tanzende Shiva erschaffen dann die neue Welt.

Diese Seminarreihe bietet die Möglichkeit, Urkräfte der Seele kennen zu lernen, sie dann bewusst zu erwecken und ihnen eine Vorstellung vom Leben anzubieten. Ein Miteinander in dem sie sich nicht bekämpfen, sondern gemeinsam gestalten. Wenn Frau und Mann in uns erwachen und erkennen, können sie sich respektieren und lieben.

Daraus folgt eine Explosion an Kreativität, Freiheit und Lebendigkeit. Zuerst im Innen, dann im Außen.

Das WIR ist dran. Die Heilung der Frau und des Mannes, die Belebung der Anima und des Animus, die eigene Ganzheit. Dieser Schritt ermöglicht liebevolle, lebendige und freie Beziehungen - mit dir selbst, mit anderen Menschen, allen Wesen und dem Leben.


Die Kraft der Mondin

Sie ist es, die uns mit unserer Seele verbindet. Ursprünglich, wild, frei und zart, hingebungsvoll, still. Ihr silberfarbenes Licht lässt die Seele erwachen, lässt die Seelenstimme erklingen.

Einmal im Monat wandelt die Mondin. Auf ihrem Weg tritt sie in Verbindung zu allen Planeten. Wie eine kosmische Schale empfängt sie die himmlischen Kräfte und gibt sie wieder an die Erde ab. Mit ihr empfangen wir unsere Träume und Visionen, lassen Altes los und Neues entstehen.

Selbstbestimmt und frei ist der Weg der Mondin und selbstbestimmt und frei ist der Pfad des Lebens, den wir in ihrem Sinne, vereint mit ihrer Kraft gehen.


Die Seminararbeit

Mondgöttin Inanna hat mich gerufen ihr zu lauschen, sie zu ergründen, sie zu leben. Sie raunt ihre Botschaften und lädt auch dich ein, sie kennen zu lernen. Gemeinsam mit ihr heilt die (innere) Frau, findet Kontakt zu sich selbst, zu ihrer Kraft, zu ihren Visionen, zu ihrem individuellen Ausdruck.

Die Mondin verkörpert Wachstum an Leib, Seele und Geist. In ihrem Bewusstsein finden wir das Gleichgewicht von Fülle und Leere. Die Vierheit des Mondhaft-Weiblichen verbindet mit Liebe, Beziehung, Fruchtbarkeit und Wandlung. Sie schenkt Spirituelle Weisheit und Klugheit, die verbunden ist mit der Intuition. Die Öffnung für Hingabe und Verschmelzen ebnet den Weg in die Unterwelt, in die Welt des Loslassens, des Todes und der Wiedergeburt.

An den vier Seminartagen werden wir auf essentielle Facetten der Mondkraft eingehen, sie beleben, erfahren und in uns verankern. Die Mondin in uns erwacht.

Elemente der Körper-, Atem- und Aufstellungsarbeit, sowie Meditation und Schamanismus, öffnen an diesen Tagen den Raum für heilsame Begegnungen mit dir und anderen.


Das Medizinrad

Das Medizinrad, an dem ich meine Arbeit orientiere ist eine Vision, die Sun Bear empfing, um sie mit der ganzen Welt zu teilen. Mit dieser Vision gab er das alte Wissen der Nordamerikanischen Natives weiter, um Heilung für die Erde, alle Wesen und die Menschen zu bringen.

Steinkreise, wie das Medizinrad, sind ein Sinnbild, in dem das Zusammenspiel von Kosmos, Mutter Erde und uns Menschen veranschaulicht wird. In vielen Schichten offenbart sich tiefe Weisheit, die Wachstum und Heilung ermöglicht. Sie bringen Licht und Kraft für jeden, der sich aufmacht seinen Ursprung, seine Rückverbindung zu finden.

Die Medizinrad-Seminare machen - im jährlichen Wechsel - verschiedene Aspekte des Medizinrades, im Ausdruck der jeweiligen Windrichtung erlebbar.

Das Eintauchen in diese Tage bringt heilende Impulse für Körper, Geist und Seele. Liebevolle Beziehung zu sich selbst und zum Leben, Freude und Kreativität - ein entspanntes Fließen im Strom des Lebens, sind Ausdruck des Inneren Wachstums und spirituellen Erwachens.
Termine:

  • 30.03.2019 - Die junge
  •                       Mondsichel

  • 29.06.2019 - Das Große Oben

  • 07.09.2019 - Die abnehmende
  •                       Mondin

  • 14.12.2019 - Die Dunkelmondin

  • Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

    Seminarzeiten: 10.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

    Ab 9.30 Uhr ist der Seminarraum geöffnet und bietet die Möglichkeit in Ruhe anzukommen und alle Formalitäten zu erledigen.

    Bitte auf bequeme Kleidung achten. Eine Decke und wenn vorhanden ein Sitzkissen mitbringen.


    Kosten: 85,00 €


    Verpflegung:

    Tee, Wasser und kleine Snacks stehen den ganzen Tag zur freien Verfügung.


    Anmeldungen bitte schriftlich, telefonisch oder per E-mail :

    Britta Göttenauer-Maurer
    Frankenring 7, 53945 Blankenheim

    Telefon: 02449/206862

    E-Mail: info@naturheilpraxis-leben-im-wandel.de


    Veranstaltungsort :